26.02.2018

Vortrag des Bestsellerautors Herbert Renz-Polster: „Wie Kinder heute wachsen“

Donnerstag, 01.03.2018, 19:30 Uhr, Café Herrnmühle, Nordstraße 86 in Hanau

Die ask Familienberatungsstelle des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes, der Buchladen am Freiheitsplatz sowie pätschwerk (pädagogisch-theologische Werkstatt Ev. Kirchenkreis Hanau), präsentieren einen Vortrag von Herbert Renz-Polster.

Angelehnt an sein Buch „Wie Kinder heute wachsen“, spricht der Autor über das Thema „Natur als Entwicklungsraum“, wobei diese für ihn längst nicht dort aufhört, wo es in geschlossene Räume geht. Dieter Dausien, Buchladen am Freiheitsplatz, hat den Bestsellerautor bereits gehört:

“Ich habe schon einmal einen Vortrag von Herbert Renz-Polster gesehen und war begeistert, jemanden zu erleben, der zwei Stunden frei vorträgt, sein Publikum fesselt und mit einbezieht und dabei noch höchst einleuchtende und wahre Gedanken ausbreitet. Es war für mich gleichsam unterhaltsam und bereichernd!”

Beginn der Veranstaltung im Café Herrnmühle ist um 18:30 Uhr mit Infoständen und Flammkuchen. Der Vortrag startet um 19:30 Uhr. Eintritt: 8€
(Speisen & Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten). Kartenvorverkauf: Buchladen am Freiheitsplatz, Freiheitsplatz 10 in Hanau.

Über das Buch: Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther – der eine Kinderarzt, der andere Hirnforscher – führen in ihrem Buch „Wie Kinder heute wachsen“ zu den Quellen, von denen eine gelungene Entwicklung von Kindern abhängt. Zu finden sind diese Quellen in der Natur, also dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden.

Aber nicht nur: Neben dem »großen Draußen«, also Wiesen, Wäldern, Parks oder auch Spielstraßen und Hinterhöfen lässt sich Natur auch drinnen finden – beispielsweise in der großen weiten Welt hinter den Bildschirmen? Anschaulich und eindrucksvoll entwickeln die beiden Bestsellerautoren eine neue Balance zwischen Drinnen und Draußen, zwischen realer und virtueller Welt.

„Wer über kindliche Entwicklung redet, muss auch über Natur reden: Wie die Kleinen groß werden. Wie sie widerstandsfähig werden. Wie sie ihre Kompetenzen für ein erfolgreiches Leben ausbilden.“

renz-polster_draussen
© Judith Polster

Flyer 1. Maerz-S1

Flyer 1. Maerz-S2

zurück